Neue Produkte von der Biofach

Auf der Biomesse in Nürnberg, dem größten internationalen Biobranchentreff, erwartet den Besucher ein Überfluss an tollen Firmen und Produkten.

Man findet eine Fülle an wunderbaren, neuen und bewährten Geschmacksvariationen von Lebensmitteln und lernt begeisterte und hochmotivierte Menschen kennen, die von Ihren Konzepten und Erzeugnissen überzeugt sind. Einiges haben wir für Sie ausgewählt und stellen Ihnen diese als Neuprodukte in unserem Onlineshop vor:

Die Gründerin der Firma Bio-Planete aus Sachsen kannte ich schon von einer Erzeugerfahrt, nun erhalten wir eine Produktvorstellung von ihrer Tochter Josephine. Wir haben diese hochwertigen Öle von kleinen Flaschen bis zur Großpackung bei uns gelistet. Ein wunderbares Geschenk sind die drei erlesenen Gourmetöle in der limitierten Metallbox, welche Sie ebenfalls bei uns erwerben können: Hier Geschenkbox hochwertiger Öle

Wir sind davon überzeugt, die Firma Beutelsbacher hat die besten Säfte. Jedes Jahr zum Hoffest können auch unsere Gäste die natürlichen, hochwertigen und geschmacklich wundervollen Säfte verkosten. Auf der Messe treffen wir uns, um eine Kostprobe der neuen Geschmackskreationen zu nehmen und sind begeistert: Pflaumensaft, Zitrone Ingwer und Aprikose-Pfirsich können Sie jetzt neu bei uns im Shop bestellen.

Die nächste Station war "Lovechock" und hier konnten wir im wahrsten Sinne des Wortes nicht widerstehen: Die neuen Sorten mussten wir einfach für Sie ins Angebot aufnehmen: Mandel-Spirulina und Yakon-Paranuss-Creamy-Riegel.

Unser Favorit im Bereich der veganen Riegel mit Hanfsamen bleibt nach wie vor die Dresdner Firma Nucao, von der wir  gleich fünf tolle Sorten für Sie anbieten können: Espresso, Haselnuss, Kokos-Zimt, Macadamia Chai, Wilde Beereund neu der Nucao White. Mit dem Kauf von jedem Riegel, wird ein neuer Baum gepflanzt, die Produkte sind plastikfrei verpackt und haben richtig tolle Inhaltsstoffe. Da macht das Naschen Spaß!

Wir freuten uns noch besonders an veganem Eis mit Cashews, Mandeln und Datteln, so unwiederstehlich gut und mit tollen verschiedenen Geschmacksvariationen. Gleichzeitig stellt sich natürlich die Frage, wie wir es vermarkten könnten. Sicherlich wird es im Sommer im Hofladen davon das ein oder andere zum Verkauf und zum Schlemmen geben.

Auch der Wildkaffee aus Äthiopien hat es uns angetan, so ein schönes Projekt.

 

Ein Highlight für mich war das Wiedersehen mit Peter Effenberger Demeter-Initiator aus Neapal. Wir erinnerten uns mit soviel Freude an die vier Tage mit dem Motorrad zu den Demeterinitiativen in Nepal. Mein Favorit an traumhaften Geschenken sind die Räucherstäbchen von Nepali Garden. Schöner kann man nicht verpacken.