Mitarbeitertreffen Ökokiste bei uns

46 Mitarbeiter der Ökokistenbetriebe Deutschlands waren bei uns zu Gast. Ein Ereignis, was uns als Betrieb vorstellt und gleichzeitig durch fachmännische Augen prüfen lässt.

Voller Spannung warten wir hier auf die Auswertung der Bereiche Büro, Packen, Fahren, Hofladen und Bäckerei sowie Landwirtschaft.

Was fällt unseren Berufskollegen auf? Lobenswertes, Verbesserungsvorschläge, Anregungen! Was können wir noch optimieren? Was machen wir schon richtig gut?

 

 

Die Gemeinschaft ist es, die zählt und wir freuen uns, dass unsere Teamleistungen mit lobenden Worten immer wieder erwähnt wird. "Ein guter Spirit ist auf dem Hof." Das ehrt uns und gleichzeitig empfinden wir es auch selber so.

 

 

 

Die Vorbereitungsleistungen meiner Mitarbeiter waren so liebevoll und durchdacht. Das Auge isst mit und das können wir wohl richtig gut: kulinarischer Gastgeber sein!

 

Das Wetter ist uns ebenfalls hold, denn wir können zwei Tage im Freien sitzen, erzählen, mitdenken, tanzen, essen, gemeinsam lachen.

 

Um den Gästen auch andere sehenswerte ökologische Projekte unserer Umgebung vorzustellen, haben wir sofort an Richard von "Direkt vom Feld" gedacht. Er kochte mit den Gästen mit unserem Gemüse und seinen tollen Gewürzen. Und Patrick von "Choco del Sol", wo die Ökokistenmitarbeiter selber Schokolade machen konnten und einen Abstecher auf die Rochsburg unternahmen.

So wurden die drei Tage hier in Sachsen reich und bunt. Wir sind dankbar, dass wir eine solche Veranstaltung ausrichten durften und natürlich auch ein bisschen stolz über die Anerkennung, die wir bekommen haben. Danke an meine tollen Mitarbeiter für die perfekte Organisation. Und wir hoffen, auch für die anderen Betriebe die ein oder andere Anregung mitgegeben zu haben.