Brot aus eigenem Schrot und Korn


Brote

 

 

Wir sind besonders stolz auf unser eigenes Holzofenbrot, das nach alter traditioneller Backkunst hergestellt wird. Mittlerweile haben wir den dritten Ofen, in dem wir 200 Brote in einem Durchgang backen können. Was ursprünglich als familiäre Leidenschaft begann, ist heute zu einer Backstube mit Mahlraum, Altdeutschem Backofen und Vorwirkraum herangewachsen.

 

 

Der gesamte Kreislauf vom Korn zum Brot findet auf dem Guidohof statt. Damit erhalten unsere Kunden bestes Vollkornbrot. Das Brotgetreide wächst auf unseren Feldern, wird mit dem eigenen Mähdrescher gedroschen, eingelagert und gereinigt. Damit ist es bereit für die Verarbeitung.

Das Getreide wird direkt vor dem Teig-Ansatz  in unserer hofeigenen Mühle gemahlen.