Tierhaltung

Kuehe

Die Tierhaltung dient bei uns vornehmlich der Vielseitigkeit und der Artenvielfalt des Hofes und der Düngeerzeugung. Wir sehen unsere Tiere als Mitgeschöpfe an. Sie werden respektvoll behandelt und artgerecht gehalten. Alle Tiere können ganzjährig ins Freie. Außerdem werden sie gerne von unseren Kunden wahrgenommen, gestreichelt und gefüttert.

Zu unseren Tierfamilien gehören ca. 15 Rinder mit Nachzucht. Sie haben ganzjährig Auslauf und bewohnen im Sommer unser herrliches Tal. Ein Bulle ist für die Nachkommenschaft zuständig und so sieht man oft einen ganzen Kindergarten von Kälbchen auf der Weide herumspringen.
Pferde
Manchmal halten wir ein paar Schweinchen, die sich über die Erntereste freuen und sich sehr gern im Freien in ihrem Auslauf suhlen.

Unsere Pferde-Omas Janik und Tina sind jetzt nur noch für Johanna und zur Kinderbelustigung da. Doch noch vor ein paar Jahren konnte Janik die gesamte Pflege der Gemüskulturen übernehmen. Heute hilft sie uns noch beim Furchenziehen im Tomatenanbau.

KatzeNatürlich gehören auch Katzen auf einen Bauernhof, schon wegen der reichlichen Mäuse.





Huehner
Schließlich sorgt noch die Geflügelschar von Sandy für unser buntes Hof-Tierleben: Gänse, Laufenten und Hühner, die sich hier frei über den Hof bewegen können.



Enten